Gasbrennwerttherme

Gasbrennwerttherme CGB-2

Gasbrennwerttherme CGB-2 – Brennwert neuester Stand.
Mit einer Leistung von wahlweise 14, 20 oder 24 kW ist die neue Wolf CGB-2 für viele Objekte die ideale Lösung. Das Besondere ist die elektronische, gasadaptive Verbrennungsregelung, die sich selbstständig der Gasbeschaffenheit anpasst.

Auch der niedrige Standby-Stromverbrauch und die höchste Effizienz bei sauberer Verbrennung dürften jedem Betreiber gefallen. Genauso wie die sehr kompakte Bauweise, die das Heizgerät zum idealen Austauschgerät für jede Einbausituation macht. Lange Brennerlaufzeiten, weniger Brennerstarts und die solide Konstruktion machen die Wolf CGB-2 zu einer echte Wertanlage.

Dank schwenkbarer Brennkammer und übersichtlichem sowie gut zugänglichem Aufbau besitzt sie wie ihre Vorgänger eine hohe Wartungsfreundlichkeit.

Vorteile der Wolf Gas-Brennwertthermen:

  • Stufenlos modulierbare Leistung schon ab 1,8 kW 
  • Lange Brennerlaufzeiten, weniger Brennerstarts, verbesserter Nutzungsgrad 
  • Hocheffizienzpumpe EEI < 0,23 integriert 
  • Gasadaptive, selbstkalibrierende Verbrennungsregelung für extrem niedrige Schadstoffemissionen und sich ändernde Gasbeschaffenheit (z.B. Biogasbeimischung) 
  • Ausgestattet mit neuem Wolf Regelungssystem
  • Beschichteter Heizwasserwärmetauscher ALUPro 
  • Elektronische Druckanzeige